Roger Gobron - Belgischer Maler 1899-1985

  Film: "Portrait meines Vaters, Aquarellist"

 

Der Sohn des Malers, der unabhängige Filmemacher Jean-Noël Gobron, drehte diesen Dokumentarfilm über seinen Vater zwischen 1977 und 1985. Dank einer kleinen Förderung konnte der Film 1987 fertiggestellt werden. Der Film wurde auf nationalen und internationalen Festivals gezeigt und erhielt vier Auszeichnungen. Er wurde bereits mehrfach und wird nach wie vor von verschiedenen Fernsehanstalten ausgestrahlt.

16 mm, Farbe. Laufzeit: 36 Min. (bei 24 B/Sek.) Sendeband: HDCAM SR, Betacam Digital & SP.
Produktion: Alcyon Film

Ein DVD vom Film „Portrait de mon père aquarelliste“, das auch das vor kurzem produzierte „Portrait de ma mère poète“ enthält, ein dokumentarfilm über den Gatten des Malers, der Dichter Marie-Jo Gobron (1916-2008) ist verfügbar. Lesen Sie mehr »

Roger Gobron und sein Sohn Jean-Noël
Roger Gobron und sein Sohn Jean-Noël 1980, während der Dreharbeiten zum Film.

 

 

 

 

 

 

 

 

VHS

DVD

 

VHS Kassette (36 min.) & DVD (95 min.)

Erhältlich als VHS (Pal) & DVD (nur das DVD enthält den Film „Portrait de ma mère poète“).
Weltweiter Vertrieb. Für Bestellungen und Anfragen bzgl. anfallender Versandkosten nutzen Sie unser Kontaktformular.

 
1 Euro* 15 Euro*   *Zum Umrechnen in andere Währungen öffnen Sie den:
     

XE.com Personal Currency Assistant

 

 

 

 

 

 

 

 

Tech Data

Zum Vergrössern auf Abbildung klicken

 

Technisches Informationsblatt

Nutzen Sie diese Links um das Informationsblatt als Adobe Acrobat Dokument (pdf - 350 KB) oder als Zip Archiv (337 KB) herunterzuladen.

 
 
 

Presse, TV, Filmclubs & Festivals

Nutzen Sie Kontakt oder Kontaktformular für Anfragen bzgl. eines Sendebands zum Zwecke der Ausstrahlung oder wegen einer 16mm Filmkopie, sowie allen anderen Belangen bzgl. des Films über Roger Gobrons Werk.